Tarot

Das Tarot

ist ein Kartenspiel mit 78 Spielkarten, davon sind 22 Trumpfkarten und 56 Farbkarten. Es soll ursprünglich im alten Ägypten entstanden sein, angeblich als Überlieferung des einzigen Buches aus der ägyptischen Bibliothek. Erst im 14. Jahrhundert kamen die ersten Spielkarten dieser Art nach Europa und verbreiteten sich sehr schnell. Inzwischen gibt es hunderte von Kartensets (Tarot-Decks).

Das Spiel war einfach, wer den höchsten Wert hatte, gewann. Diese Art Kartenspiel ist heute  noch üblich allerdings meist mit französischen oder deutschen Spielkarten. Die Tarot-Karten entwickelten sich immer mehr in Richtung zur Lösung von Lebensthemen und Entscheidungsfindung. Heute gibt es sogart Topmanager, die bei wichtigen Entscheidungen auch das Tarot zu Rate ziehen … (sie sagen esaber nicht weiter …)

MEHR

 

Zurück